All curses – de

Willkommen beim digitalen Toolkit von beevet

Fördern Sie das Lernen mit dem BEE VET Digital Toolkit!

Speziell entwickelt für Schüler der Sekundarstufe II im Bereich Bauwesen BEE VET Digital Tools helfen Ihnen dabei:

  • Erweiterung Ihres Wissens zu aktuellen Themen und praktische Anwendung innovativer Materialien und Technologien (grüne, nachhaltige und energieeffiziente Baumaterialien und -ressourcen) im Bereich Bau;
  • verbessern Sie Ihre digitalen Fähigkeiten;
  • steigern Sie Ihre Lernmotivation

12 Themen mit:

  • synthetisierte theoretische Informationen;
  • interaktive praktische Übungen;
  • Bibliothek mit Links zu Demos und Videoanleitungen;
  • Übungen zur Selbsteinschätzung

Warum ist Energieeffizienz und die Verwendung grüner und nachhaltiger Materialien so wichtig?

ENERGIEEFFIZIENZ VON GEBÄUDEN

  1. Notwendigkeit der Wärmedämmung von Gebäuden

In ihrer tausendjährigen Geschichte hat die Menschheit die von ihr errichteten Gebäude immer als Mittel zum Schutz vor den negativen Auswirkungen der natürlichen Umwelt verstanden. Die umgebenden Elemente des Gebäudes (Dach, Wände, Boden, Fenster) schaffen in seinen Räumlichkeiten Bedingungen, um ein bestimmtes Mikroklima zu schaffen, dessen Parameter den sanitärhygienischen und technologischen Anforderungen entsprechen.

Die Hauptfunktionen, die die Wärmedämmung der umgebenden Gebäudeelemente erfüllen muss, können wie folgt formuliert werden...

 

Willst du es versuchen?

Want to try? Just choose a topic:

DÄMMUNG VON ROHRLEITUNGEN

Das Trinkwasser, mit dem unsere Gebäude versorgt werden, muss den Wasserversorgungsanforderungen und Normen entsprechen. Auch bei der Ableitung vom Abwasser müssen bestimmte Anforderungen erfüllt sein. Welche Aspekte sind bei er Errichtung dieser Anlagen zu beachten? Welche Materialien sind für die Dämmung der Leitungen geeignet?

DACHBAU

Das Dach ist die obere Abdeckung der Gebäude, die das Innere vor Umwelteinflüssen schützt. Es wird auf einer Dachkonstruktion aus Holz, Beton, Stahlbeton oder Metall errichtet. Die Dacheindeckung besteht aus mehreren Schichten, darunter eine Wärmedämmung, eine Abdichtung, eine Dampfsperre, eine Deckschicht u.a. Wie wird ein Dach geplant, welche Materialien werden

RENOVIERUNG, RESTAURIERUNG

Die Restaurierung ist eine teilweise oder vollständige Wiederherstellung des authentischen Erscheinungsbildes eines Kulturdenkmals auf der Grundlage sachlich belegter Daten. Die Restaurierung erfolgt mit dem Ziel, das kulturelle Erbe zu schützen, zerstörte Teile historischer Gebäude originalgetreu wiederherzustellen und diese für künftige Generationen zu erhalten. Welche Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung werden

WÄRMEDÄMMUNG

Alle Prozesse zur Reduzierung des Wärmetransports zwischen zwei Umgebungen mit unterschiedlichen Temperaturen werden als „Wärmedämmen“ bezeichnet. Aufgrund steigender Energiekosten rückt das Thema zur Wärmedämmung von Gebäuden immer mehr in den Vordergrund und werden Informationen über den Wärmedämmzustand von Alt- oder Neubauten verlangt. Welche Vorteile hat das Wärmedämmen von Gebäuden und

WASSERABDICHTUNG

Die Wasserabdichtung verhindert mögliche Schäden, die durch Wasser oder Feuchtigkeit am Gebäude entstehen können, und gewährleistet eine lange Nutzungsdauer sowie eine komfortable und sichere Umgebung. Das Eindringen von Wasser in die Konstruktion verringert ihre Tragfähigkeit, verursacht Korrosion der Bewehrung bzw. des Betons und stellt ein Risiko für die Entwicklung von

INNENPUTZ

Innenputze sind die Fertigstellungsarbeiten an der Konstruktion, welche die sichtbaren Oberflächen im Innenbereich gestalten. Verputzen ist ein Nassbauverfahren mit manuellem oder maschinellem Auftrag. Was sind die Bestandteile von Innenputzmörtel? Welche Arten von Putzmörtel gibt es je nach Einsatzort, Bindemittel, Anzahl der Lagen, Oberflächenbehandlung? Haben wir ausreichende Kenntnisse über die Verputztechniken

SPACHTELMASSEN

Die Spachtelmassen sind eine Art Baumörtel. Deren Anwendung hat das Ziel, die Glätte von Oberflächen, auf die sie aufgetragen werden, auszubessern. Der Einsatz einer Spachtelmischung hängt von der Art der Oberfläche ab, auf welche sie aufgetragen wird sowie von dem gewünschten Microklima in den Räumlichkeiten. Welche Zusammensetzung hat der Spachtelmörtel?

OBERFLÄCHENBESCHICHTUNGEN

Die Fassade grenzt das Gebäude von der Umgebung ab, wodurch sie Schutz gegen die Wetterbedingungen bietet. Gleichzeitig ist sie ein wichtiges visuelles Element in der Architektur. Sie ist das Teil des Gebäudes, das am meisten das Erscheinungsbild bestimmt. Bei der Wahl des Fassadensystems und der Außengestaltung sollten nicht nur ästhetische

ESTRICHE

Der Lehrinhalt bietet eine Erweiterung der Kenntnisse über Baumörtel, benennt ihre Eigenschaften, die Prüfverfahren und die Regeln für ihre Lagerung und Anwendung sowie die geeigneten Verlegewerkzeuge. Das Thema fasst die Kenntnisse über die Technologie der Herstellung und Verwendung von Estrichen anhand von theoretischem Material und praktischen Aufgaben zusammen.

MAUERMÖRTEL

Das Thema enthält systematische Daten über die wichtigsten Arten von Mauermörtel und ihre Eigenschaften. Welche Arten von Mörtel gibt es nach ihrem Bindemittel und was zeichnet sie aus? Wie unterscheiden sich Mörtel optisch voneinander in Abhängigkeit von deren Bestandteilen? Wie wird Mörtel auf die verschiedenen Baumaterialien aufgetragen und wie wird

PRODUKTE FÜR GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

Dieses Thema gibt eingehende Informationen über mechanische, physikalische und chemische Eigenschaften der Hauptarten von Baumörtel zur Verlegung von Bodenbelägen; über die Wahl und die Anwendung von verschiedenen Bodenbelägen für den Außenbereich; Grundkenntnisse über Eigenschaften und Einsatz. Die Technologien für die Verlegung von Bodenbelägen im Außenbereich und die Gestaltung der vertikalen

jQuery("#butreadmore .su-post").each(function(){jQuery(this).find(".su-post-excerpt").append(jQuery(this).find(".su-post-title").html())});jQuery("#butreadmore .su-post-excerpt a").text("read more..").addClass("butreadmore ");

Want to try?

Just choose a topic:

1

Alle Prozesse zur Reduzierung des Wärmetransports zwischen zwei Umgebungen mit unterschiedlichen Temperaturen werden als „Wärmedämmen“ bezeichnet. Aufgrund steigender Energiekosten rückt das Thema zur Wärmedämmung von Gebäuden immer mehr in den Vordergrund und werden Informationen über den Wärmedämmzustand von Alt- oder Neubauten werden verlangt. Welche Vorteile hat das Wärmedämmen von Gebäuden und Anlagen? Welche sind die modernen Wärmedämmstoffe und wie werden diese eingesetzt?

mehr zum Thema

3

Die Spachtelmassen sind eine Art Baumörtel. Deren Anwendung hat das Ziel, die Glätte von Oberflächen, auf die sie aufgetragen werden, auszubessern. Der Einsatz einer Spachtelmischung hängt von der Art der Oberfläche ab, auf welche sie aufgetragen wirdwird, sowie von dem gewünschten Microklima Mikroklima in den Räumlichkeiten. Welche Zusammensetzung hat der Spachtelmörtel? Was sind die technologischen Eigenschaften und Anforderungen, denen der Untergrund entsprechen muss?

mehr zum Thema

5

Der Lehrinhalt bietet eine Erweiterung der Kenntnisse über Baumörtel, benennt ihre Eigenschaften, die Prüfverfahren und die Regeln für ihre Lagerung und Anwendung sowie die geeigneten Verlegewerkzeuge. Das Thema fasst die Kenntnisse über die Technologie der Herstellung und Verwendung von Estrichen anhand von theoretischem Material und praktischen Aufgaben zusammen.

mehr zum Thema

7

Das Thema enthält systematische Daten über die wichtigsten Arten von Mauermörtel und ihre Eigenschaften. Welche Arten von Mörtel gibt es nach ihrem Bindemittel und was zeichnet sie aus? Wie unterscheiden sich Mörtel optisch voneinander in Abhängigkeit von deren Bestandteilen? Wie wird Mörtel auf die verschiedenen Baumaterialien aufgetragen und wie wird die Oberflächenhaftung gemessen?

mehr zum Thema

9

Die Restaurierung ist eine teilweise oder vollständige Wiederherstellung des authentischen Erscheinungsbildes eines Kulturdenkmals auf der Grundlage sachlich belegter Daten. Die Restaurierung erfolgt mit dem Ziel, das kulturelle Erbe zu schützen, zerstörte Teile historischer Gebäude originalgetreu wiederherzustellen und diese für künftige Generationen zu erhalten. Welche Maßnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung werden ergriffen und welche Methoden werden angewandt?

mehr zum Thema

11

Das Trinkwasser, mit dem unsere Gebäude versorgt werden, muss den Wasserversorgungsanforderungen und Normen entsprechen. Auch bei der Ableitung vom Abwasser müssen bestimmte Anforderungen erfüllt sein.

Welche Aspekte sind bei der Errichtung dieser Anlagen zu beachten? Welche Materialien sind für die Dämmung der Leitungen geeignet?

mehr zum Thema

2

Innenputze sind die Fertigstellungsarbeiten an der Konstruktion, welche die sichtbaren Oberflächen im Innenbereich gestalten. Verputzen ist ein Nassbauverfahren mit manuellem oder maschinellem Auftrag. Was sind die Bestandteile von Innenputzmörtel? Welche Arten von Putzmörtel gibt es je nach Einsatzort, Bindemittel, Anzahl der Lagen, Oberflächenbehandlung? Haben wir ausreichende Kenntnisse über die Verputztechniken und über die verschiedenen Arten von Innenputz?

mehr zum Thema

4

Die Fassade grenzt das Gebäude von der Umgebung ab, wodurch sie Schutz gegen die Wetterbedingungen bietet. Gleichzeitig ist sie ein wichtiges visuelles Element in der Architektur. Sie ist das Teil des Gebäudes, das am meisten das Erscheinungsbild bestimmt. Bei der Wahl des Fassadensystems und der Außengestaltung sollten nicht nur ästhetische Aspekte berücksichtigt werden, sondern auch die klimatischen Bedingungen, in denen sich das Gebäude befindet.

mehr zum Thema

6

Die Wasserabdichtung verhindert mögliche Schäden, die durch Wasser oder Feuchtigkeit am Gebäude entstehen können, und gewährleistet eine lange Nutzungsdauer sowie eine komfortable und sichere Umgebung. Das Eindringen von Wasser in die Konstruktion verringert ihre Tragfähigkeit, verursacht Korrosion der Bewehrung bzw. des Betons und stellt ein Risiko für die Entwicklung von Mikroorganismen dar. Welche Arten von Abdichtungsmaterialien werden eingesetzt und wie werden sie verwendet?

mehr zum Thema

8

Dieses Thema gibt eingehende Informationen über mechanische, physikalische und chemische Eigenschaften der Hauptarten von Baumörtel zur Verlegung von Bodenbelägen; über die Wahl und die Anwendung von verschiedenen Bodenbelägen für den Außenbereich; Grundkenntnisse über Eigenschaften und Einsatz. Die Technologien für die Verlegung von Bodenbelägen im Außenbereich und die Gestaltung der vertikalen Planung werden im Detail betrachtet.

mehr zum Thema

10

Das Dach ist die obere Abdeckung der Gebäude, die das Innere vor Umwelteinflüssen schützt. Es wird auf einer Dachkonstruktion aus Holz, Beton, Stahlbeton oder Metall errichtet. Die Dacheindeckung besteht aus mehreren Schichten, darunter eine Wärmedämmung, eine Abdichtung, eine Dampfsperre, eine Deckschicht u.a. Wie wird ein Dach geplant, welche Materialien werden eingebaut, wie wird es wärmegedämmt?

mehr zum Thema